+49 1573 573 92 24 info@markgraf.com

Phytotherapie nach TCM

Die pflanzliche Arzneimitteltherapie ist die wesentliche Therapieform der chinesischen Medizin. Ein Rezept richtet sich nicht nur pauschal nach Krankheit und Beschwerden, sondern wird individuell auf jeden Patienten abgestimmt.

Erfahrungswissen und Individueller Ansatz dank TCM

 

Nebenwirkungsarme Alternative oder Ergänzung

 

Phytotherapie ist die Anwendung von Pflanzen, Pflanzenteilen oder deren Zubereitungen als Heilmittel. Sie verfolgt grundsätzlich die gleichen Therapieprinzipien der naturwissenschaftlich orientierten Medizin, jedoch werden keine isolierten Wirkstoffe verwendet, sondern sogenannte Vielstoffkomplexe.

Das bedeutet, dass immer ganze Pflanzenteile verwendet werden. Diese enthalten stets mehrere verschiedene Inhalts- und Wirkstoffe, welche bei Einnahme zusammenwirken und in der Regel verträglicher als isolierte oder synthetische Wirkstoffe sind. 

Vor allem bei der Behandlung nicht akut bedrohlicher Erkrankungen und bei chronischen Gesundheitsstörungen können pflanzliche Arzneimittel eine wirksame und nebenwirkungsarme Alternative oder Ergänzung zu synthetischen Mitteln oder sogar Mittel der Wahl sein. 

 

Die Phytotherapie in der traditionellen chinesischen Medizin baut auf eine jahrhundertealte Tradition und birgt damit ein riesiges Erfahrungswissen.

In der TCM werden in der Regel nicht nur einzelne Heilpflanzen verschrieben, sondern eine Rezeptur, also eine Mischung aus verschiedenen Heilpflanzen. Ein einzelnes Rezept enthält in der Regel zwischen 5 – 20 verschiedene Heilpflanzen, welche sich in ihrer Wirkung gegenseitig beeinflussen können um somit ein breites Anwendungsgebiet zu ermöglichen.

Die genaue Auswahl der Heilpflanzen beruht neben der schulmedizinischen Indikation auch auf einer individuellen Diagnosestellung nach TCM Kriterien. Es wird ein individuelles Krankheitsmuster beim Patienten bestimmt wird. Maßgebend für diese individuelle Bestimmung ist nicht nur die genaue Symptomatik des Patienten, sondern auch eine genaue Zungen- und Pulsdiagnostik anhand der TCM-Kriterien.

 

 

Erfahrungswissen und Individueller Ansatz dank TCM

 

Die Phytotherapie in der traditionellen chinesischen Medizin baut auf eine jahrhundertealte Tradition und birgt damit ein riesiges Erfahrungswissen.

In der TCM werden in der Regel nicht nur einzelne Heilpflanzen verschrieben, sondern eine Rezeptur, also eine Mischung aus verschiedenen Heilpflanzen. Ein einzelnes Rezept enthält in der Regel zwischen 5 – 20 verschiedene Heilpflanzen, welche sich in ihrer Wirkung gegenseitig beeinflussen können um somit ein breites Anwendungsgebiet zu ermöglichen.

Die genaue Auswahl der Heilpflanzen beruht neben der schulmedizinischen Indikation auch auf einer individuellen Diagnosestellung nach TCM Kriterien. Es wird ein individuelles Krankheitsmuster beim Patienten bestimmt wird. Maßgebend für diese individuelle Bestimmung ist nicht nur die genaue Symptomatik des Patienten, sondern auch eine genaue Zungen- und Pulsdiagnostik anhand der TCM-Kriterien.

 

 

Nebenwirkungsarme Alternative oder Ergänzung

 

Phytotherapie ist die Anwendung von Pflanzen, Pflanzenteilen oder deren Zubereitungen als Heilmittel. Sie verfolgt grundsätzlich die gleichen Therapieprinzipien der naturwissenschaftlich orientierten Medizin, jedoch werden keine isolierten Wirkstoffe verwendet, sondern sogenannte Vielstoffkomplexe.

Das bedeutet, dass immer ganze Pflanzenteile verwendet werden. Diese enthalten stets mehrere verschiedene Inhalts- und Wirkstoffe, welche bei Einnahme zusammenwirken und in der Regel verträglicher als isolierte oder synthetische Wirkstoffe sind. 

Vor allem bei der Behandlung nicht akut bedrohlicher Erkrankungen und bei chronischen Gesundheitsstörungen können pflanzliche Arzneimittel eine wirksame und nebenwirkungsarme Alternative oder Ergänzung zu synthetischen Mitteln oder sogar Mittel der Wahl sein. 

 

Sprechen Sie uns bei

Fragen einfach an

 

Tel: (+49) 01573 573 92 24
Mail: info@markgraf.com

Nils Markgraf

Nils Markgraf

TCM Therapeut, Heilpraktiker

Jean-Baptiste Brochet

Jean-Baptiste Brochet

TCM Therapeut

Vollzeit TCM Studium an der „Beijing University of Chinese Medicine“ in Peking, China mit Abschluss B.Sc. Chinese Medicine, sowie an der „Guangzhou University of Chinese Medicine“ in Guangzhou, China mit Abschluss M.Sc. Chinese Medicine. 

Ausbildung zum Erkennen und Verarbeiten von TCM Kräutern bei LiHe-TCM in Xiamen, China. Vertiefung in der Lehre der sogenannten TCM Klassiker.

Ausbildung in Chen-Stil Taichi, sowie medizinisches Daoyin und Qigong, sowie fortlaufende Weiterbildungen in Peking, China.

Kontakt

Telefon

(+49) 01573 573 92 24

Email

info@markgraf.com

Adresse

Brauergasse 5
93059 Regensburg

Live Chat

schreibe uns via Whatsapp >>

oder online:

oder

Termin buchen

in Regensburg: